Chiang Mai - die Rose des Nordens

Sehenswürdigkeiten in Chiang Mai

Die rund 135.000 Einwohner zählende Stadt Chiang Mai ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden Thailands. Die "Rose des Nordens" bettet sich in eine der atemberaubendsten Landschaften des Staates und zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Besuchern in ihren Bann.

Trotz ihrer enormen Beliebtheit hat die Stadt ihren ursprünglichen Charme zum grossen Teil bewahrt und ist das perfekte Reiseziel für alle Besucher, die auf der Suche sind nach Ruhe und Erholung. Als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Nordthailands beherbergt Chiang Mai bis heute eine schier endlos scheinende Zahl an buddhistischen Tempeln. Viele davon befinden sich in der noch von historischen Stadtmauern umgebenen Altstadt.

Nicht zuletzt ihre Lage im Flusstal des Mae Nam Ping, an dessen Ufern sich viele Restaurants befinden, verleiht der Stadt eine ganz besondere Stimmung. Und wer auf der Suche ist nach einem schönen Mitbringsel, der wird dank der zahlreichen Kunsthandwerksbetriebe garantiert fündig. Buchen Sie Ihren Urlaub in Chiang Mai und erleben Sie Thailand von seiner ursprünglichsten Seite!

Chiang Mai ist sowohl der ideale Ort für Souvenirs jeder Art als auch für das Kennenlernen der thailändischen Kultur und um den Abend bei bestem Essen ausklingen zu lassen.

Nachtmarkt Chiang Mai

Der Nachtmarkt von Chiang Mai auf der Chang Klang Road ist der berühmteste Einkaufsort der Stadt. Von den frühen Abendstunden an lassen sich hier allerlei typisch thailändische Accessoires und Kleidungsstücke erwerben.

Wat Chedi Luang

Der Wat Chedi Luang gehört zu den aussergewöhnlichsten der in Chiang Mai zu findenden Tempel. Als Tempelruine verströmt er eine ganz besondere Atmosphäre. Gelegen inmitten des Altstadtzentrums ist er leicht zu erreichen und beeindruckt vor allem in den Abendstunden, wenn er atmosphärisch eindrucksvoll beleuchtet wird.

Riverside

Für Nachteulen ist das Riverside die perfekte Adresse. Sie haben die Wahl aus zwei verschiedenen Lokalen, in denen jeweils Live-Musik gespielt wird. Eine Veranda befindet sich direkt über dem Fluss und sorgt für ein ganz besonderes Flair. Dank eines breiten Angebots an Essen und Getränken lässt sich hier problemlos ein ganzer Abend bis in die späten Stunden verbringen.

Die schönsten Festivals von Chiang Mai

Die einzigartigen Traditionen des thailändischen Nordens könnten sich nicht besser erleben lassen als während eines der jährlich wiederkehrenden Festivals.

Yi Peng Festival

Das Yi Peng Festival wird jedes Jahr Ende Oktober/Anfang November abgehalten und lockt nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische aus einem grossen Umkreis in die Stadt. Es wird auf dem Gelände der Mae Jo Universität zelebriert und sein grösstes Highlight ist das Aufsteigenlassen von unzähligen Laternen in den dunklen Abendhimmel. Ein Erlebnis, das man nicht mehr vergisst.

Sonkran

Das Sonkran Festival gehört zu den bedeutendsten Festen der thailändischen Kultur. Es stellt das Neujahrsfest der Thais dar und findet jedes Jahr zwischen dem 13. und 15. April statt. Sonkran besteht neben der Opfergabe von Lebensmitteln auch aus festlichen Prozessionen durch die Stadt und der gegenseitigen "Reinigung" durch das Bespritzen mit Wasser.

Mak Ha Bucha

Jedes Jahr zum ersten Februarvollmond finden in Chiang Mai Lichterprozessionen rund um die Tempel statt, um Buddha zu huldigen. Nehmen Sie daran teil und erleben Sie diese besonders stimmungsvolle Tradition der Thais.

Buchen Sie Ihren eigenen Urlaub in Chiang Mai und tauchen Sie ein in eine Welt voller Geschichte und Faszination!

Mühelos den perfekten Flug finden!

Immer ein
tolles Angebot

Einfache und
schnelle Buchung

Alle Fluglinien,
alle Ziele

Flug-Experte
10 Jahre Erfahrung